nanoGLOW 3D

Unser nanoGLOW 3D System ist eine Revolution auf dem Gebiet der sanften MESOTHERAPIE, denn es handelt sich um DREI VEREINTE TECHNOLOGIEN. Die Wirkprinzipien der 3D Technik sind Mesotherapie, Radiofrequenz und EMS in einem innovativem Handstück, geeignet für alle ästhetischen Problemstellungen.

DIE RESULTATE NACH DER BEHANDLUNG

  • Die Haut erhält einen strahlenden GLOW Effekt
  • Die Festigkeit der Haut wird gefördert
  • Unreinheiten können ausheilen
  • Die Haut wirkt jugendlicher und frischer
  • Kann dem Körper Kontur und Straffung geben und sorgt für ein schönes Dekolleté

Wie funktioniert nanoGLOW3D und die sogenannte Nanoinfusion?
Hochdosierte, aber feinstoffliche Konzentrate auf Hyaluronsäurebasis werden mit dem Handstück direkt auf die Haut aufgetragen. Die drei vereinten Technologien bringen die Wirkstoffe nun absolut schmerzfrei in die Haut.

Wirkprinzip der „Nanoinfusion“

Im Gegensatz zum klassischen Needling werden hier keine feinen Nadeln eingesetzt, sondern sogenannte ultrasofte Nanotips. Sie sind sehr schonend, weil sie sanft auf der Haut gleiten können und gleichzeitig durch die Hyaluronsäurekonzentrate befeuchtet werden. Die Konzentrate werden auf diese Weise gleichmäßig verteilt und in tiefere Schichten eingearbeitet (sh. Darstellung). Die Nanotips als solches arbeiten ausschließlich epidermal, so dass sich die oberflächlichen Kanäle schneller wieder verschließen können. Dadurch kommt es zu keinen unerwünschten Nebenwirkungen. Die Konzentrate hingegen sorgen mit ihrer niedermolekularen Struktur für Wirkstoffversorgung in tieferen Schichten.

Wirkprinzip der Radiofrequenz

Die leichte Wärme (sanft & schonend) sorgt für das Collagenshrinking und damit für die Neubildung von Collagenfasern durch die Stimulation der Fibroblasten. Dadurch erhält die Haut Kontur und Straffung.

Wirkprinzip EMS

Dieses System ergänzt das Radiofrequenzsystem. Durch die elektrischen Impulse werden die Muskeln gleichzeitig sanft stimuliert. Durch diese Muskelstimulation in Verbindung mit der Radiofrequenz können die Transportwege zum Einarbeiten intensiver angeregt werden. Es bewirkt, dass die Hautoberfläche geglättet werden kann.

Warum diese drei Technologien?

Die Nanoneedling Mesotherapie ist eine sanfte und schonende Anwendung zur Einarbeitung von Hyaluronsäurekonzentraten. (Öffnung der Kanäle in der Haut bei gleichzeitigem Einarbeiten von Konzentraten.) Die Radiofrequenz in Verbindung mit der Muskelstimulation potenziert die Wirkung maßgeblich. Die Wirkung wird verstärkt und das Einarbeiten der Konzentrate ist dadurch wesentlich intensiver.

Welche Vorteile bietet nanoGLOW3D?

  • Die feinstofflichen Konzentrate können sanft in die Haut dringen und sie kräftigen.
  • Dank der Transportfähigkeit wirken die Konzentrate dort, wo sie gebraucht werden.
  • Die 3D Technologie bewirkt, dass die Haut mehr Wirkstoffe aufnehmen kann als bei einer topischen Anwendung.
  • Ästhetische Problemstellungen können mit diesem Gerät verbessert werden.