EM Contouring

Die innovative Behandlungsmethode zur Konturierung von Bauch, Po, Oberarme und Beine.

Ein flacher Waschbrettbauch oder ein strammer Po, dieser Wunsch ist bei vielen von uns groß. Doch oftmals reicht das Fitnessprogram allein nicht aus, oder es fehlt einfach nur die Zeit, um dieses Ziel zu erreichen.

Bis zu 16% Muskelaufbau und gleichzeitig 19% Fettabbau möglich

EM Contouring ist ein innovatives Verfahren, um den Muskel an den betroffenen Stellen schonend und langanhaltend wiederaufzubauen und dabei auch das Fett schmelzen zu lassen. Der Po ist nach der Behandlung wieder straff und auch Hüfte und Bauchregion lassen sich bei dieser Behandlung wirksam definieren.

Und das Beste daran:

Ohne Schweiß und körperliche Anstrengung

Beim Sport baut sich Muskelmasse durch wiederholte Übungen auf. Das Training erfordert viel Durchhaltevermögen, Anstrengung und Zeit.

Mit EM Contouring lässt sich dies auf wunderbare Weise abkürzen:

Das EM Contouring Gerät erzeugt ein elektromagnetisches Feld, das die gesamte Muskelgruppe durchdringt. In kurzer Zeit kommt es zu tausenden Kontraktionen (vergleichsweise 20.000 Situp oder Kniebeugen).

Für ein effektives Ergebnis werden 6 Behandlungen von 30 Minuten Dauer, im Abstand von 2 bis 3 Tagen empfohlen. Das Ergebnis ist in der Regel nach 6 bis 8 Wochen erreicht.

Funktionsweise

EM Contouring arbeitet mit hochintensiven elektromagnetischen Impulsen. Sie durchdringen den Muskel und können so den Muskelaufbau anstoßen. Die Hautoberfläche bleibt dabei völlig unversehrt.

Durch das elektromagnetische Feld wird der Muskel zu rund 20.000 Kontraktionen angeregt. Die Fasern ziehen sich deutlich stärker zusammen als für Bewegungen erforderlich und durch herkömmliches Krafttraining nur in äußerst geringem Umfang erreichbar.

Vorteile

  • Schneller Muskelaufbau in 6 – 8 Wochen möglich
  • Für Bauch, Po, Oberarme und Beine bestens geeignet
  • Keine OP und folglich keine Verletzung der Hautoberfläche
  • Zusätzlicher Fettabbau
  • Kein gleichzeitiges Training

EM Contouring ist kein EMS Training

Bei den typischen EMS-Anzügen fließt oberflächlicher Reizstrom über die Haut ins Gewebe. Währenddessen müssen Kraftübungen ausgeführt werden. EM Contouring hingegen durchdringt intensiv den gesamten Muskel und reizt ihn selbständig zum Zusammenziehen – viele tausend Mal während der 30-minütigen Behandlung.

 

Die Behandlung kann darüber hinaus auch mit anderen nicht-invasiven Verfahren zur Körperformung (z.B. Kryolipolyse, Infrarotlichttraining) kombiniert werden, um größere Bereiche hartnäckigen Fettes zu bekämpfen. Wir beraten Sie gerne.

Für wen ist EM Contouring geeignet?

EM Contouring ist für Männer und für Frauen gleichermaßen gut geeignet. Männliche Kunden bevorzugen eher eine Behandlung am Bauch zum Muskelaufbau, Frauen kommen oft zu uns, um den Po oder die Oberschenkel (Cellulite) behandeln zu lassen.

Kontraindikationen

EM Contouring darf nicht angewandt werden

  • Schwangerschaft, Stillzeit
  • Metall- oder elektronische Implantate
  • Herzschrittmacher, implantierte Defibrillatoren
  • Implantierte Neurostimulatoren
  • Medikamentenpumpen
  • Lungeninsuffizienz, Herzerkrankungen, Epilepsie
  • Bösartige Tumore
  • Fieber
  • Antikoagulationstherapie (Einnahme von Blutverdünnern)
  • Kürzliche chirurgische Eingriffe im Behandlungsfeld (Muskelkontraktionen können die Heilung stören)