HYALURON – Die wissenschaftliche Seite der Schönheit

Hyaluronsäure ist weit mehr als nur ein Mittel, um Feuchtigkeit in die Haut zu bringen. Sie agiert und reagiert mit den Zellen. Hyaluronsäure wird durch das Enzym Hyaluronidase zu kleinen Fragmenten (niedermolekulare Hyaluronsäure) abgebaut. Die Fragmente haben den Charakter von Botenstoffen und lösen eine Vielfalt von verschiedenen Aktionen in der Dermis und Epidermis aus. Dieser Wirkstoff ist unvergleichbar und ebenso unverzichtbar für den Einsatz von hochwertigen Kosmetikprodukten und wird heute weitverbreitet eingesetzt.

DERMACEUTICAL hat eine Kombination aus verschiedenen Hyaluronsäuren entwickelt, eine hochwirksame Einheit, die in der Tiefe der Haut ihre einzigartigen Eigenschaften entfalten kann – das 4fach Hyaluronsäuresystem, bestehend aus:

Was genau bedeutet das und was kann das 4fach Hyaluronan?

Nach neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen ist es möglich, vier verschiedene Hyaluronsäurefraktionen zu einer synergetischen Einheit zu einigen, eine Kombination, die tief in der Haut wirken und dort über einen längeren Zeitraum ihre Wirkung entfalten und stabilisieren kann.

MACRO HYALURONAN – Schützt und pflegt die Hautoberfläche.

MEDIUM  HYALURONAN – Entfaltet ihre Wirkung in den Schichten der Epidermis.

MICRO HYALURONAN – Erreicht die Zellbildungsschicht und löst die Produktion verschiedener Signalpeptide aus. Diese wiederum erreichen das Gewebe und wirken tief in der Haut.

MICROPLUS HYALURONAN – Durch die Kombination von MICRO und MEDIUM Hyaluronan penetriert die Hyaluronsäure noch schneller und entfaltet ihr Wirkspektrum vollständig in der Tiefe der Haut und ist durch diese Kombination in der Lage, eine Langfristwirkung in der Haut aufzubauen. Durch den verlangsamten Abbau des Hyalurons wird die Wirkung für die Haut noch gesteigert.

 

 

WIE GENAU WIRKEN DIE HYALURONSÄUREN IN DER HAUT?

Beginnen wir mit dem Macro Hyaluronan

Das bisher bekannte Hyaluronan verbindet sich mit den obersten Hautschichten der Haut, lagert Wasser ein und beseitigt so kleine Trockenheitsfältchen. Feuchtigkeitsverluste werden verhindert, selbst aus trockener Umgebungsluft wird Feuchtigkeit für die Haut gewonnen. Bereits bei sehr geringen Dosierungen entfaltet Macro Hyaluronan seine feuchtigkeitsbindenden und faltenreduzierenden Eigenschaften. Messungen haben ergeben, dass eine Dosierung von lediglich 0,025% die Feuchtigkeitsbindung über viele Stunden um 2540% steigert. Macro Hyaluronan ist in Präparaten der Marke Dermaceutical mit einem Vielfachen dieser Menge enthalten.

Wie wirkt die 2. Fraktion – das Medium Hyaluronan?

Medium Hyaluronan dringt in die Haut ein und entfaltet in der Haut seine faszinierende Wirkung. Besonders durch UV-Einstrahlungen wird in der Haut Wasserstoffperoxyd, ein sehr schädliches, freies Radikal gebildet. Medium Hyaluronan steigert die körpereigene Produktion des Enzyms Katalase, das in der Lage ist, diese freien, schädlichen Moleküle in die nützlichen Bestandteile Wasser und Sauerstoff zu „zerlegen“. Auch an der Hautoberfläche entfaltet Medium Hyaluronan nützliche Wirkungen. Es trennt die zuckerhaltigen Fettstoffe auf der Haut in Feuchtigkeit speichernden Zucker und in Ceramide, die stärkend in die schützende Hornschicht eingebaut werden. Medium Hyaluronan hemmt verschiedene Entzündungsbotenstoffe und mindert u.a. die schädlichen Auswirkungen von intensiver Sonnenstrahlung.

Wie wirkt die 3. Fraktion – das Micro Hyaluronan?

Micro Hyaluronan dringt noch tiefer in die Haut ein und veranlasst die Keimzellen, wichtige Signalpeptide auszuschütten. Diese Signalpeptide beschleunigen und unterstützen die Neubildung von Gewebestrukturen. Gleichzeitig wird die Einlagerung von körpereigenem Hyaluronan gesteigert, so dass die Haut schnell an Festigkeit und Prallheit gewinnt.

Micro Hyaluronan hat eine besonders stark hemmende Wirkung auf Gewebe abbauende Enzyme, den so genannten Matrix Metallo- Proteinasen. Hierdurch wird der Lebenszyklus von Collagen und Elastin deutlich verlängert. Darüber hinaus zeigt Micro Hyaluronan in den Tests weitere hervorragende Wirkungen. Unter anderem werden die Wachstumsimpulse für die oberste Hautschicht gesteigert, das Abwehrsystem gegen thermische Belastung (Hitzeschockproteine) wird unterstützt und das Immunsystem wird durch die Steigerung von bestimmten Abwehrstoffen verbessert.

Und wie wirkt das neue Microplus Hyaluronan?

Sicherlich kann man sagen, dass alle Eigenschaften des Micro Hyaluronan auch dem Microplus Hyaluronan zugeschrieben werden können. Das Microplus Hyaluronan dringt auf Grund seiner molekularen Struktur aber nochmals tiefer in die Haut ein und auf Grund der Kombination mit den anderen Hyaluronsäurefraktionen entsteht ein verbesserter Feuchtigkeitseffekt für die Haut. Dadurch wird die Hyaluronsäurekonzentration in der Haut deutlich erhöht, was sich durch einen sofort sichtbaren Effekt auf der Haut auszeichnet. Darüber hinaus entfaltet Microplus Hyaluronan sein volles Wirkspektrum in der Tiefe der Haut und ist so in der Lage, die Feuchtigkeit länger in der Haut zu binden. Daraus resultiert, dass sich der Feuchtigkeitsspeicher in der Haut nicht so schnell abbauen kann, die Haut erscheint auf diese Weise länger prall, frisch und jugendlicher.

 

Medizin meets Kosmetik

medizin-meets-kosmetik

„Am Dienstag, den 7. Februar findet im Kosmetik-Institut Beauty Skin & Nails, in Zusammenarbeit mit Dr. med. Ludger Paas, der zweite Informationsabend zum Thema „Medizin meets Kosmetik“ statt.
Wie bereits bei der ersten Veranstaltung im November 2016 erwartet die Kundinnen und Kunden interessante Themen, wie z.B. ästhetische Injektionen und Behandlungsmöglichkeiten (Faltenunterspritzung mittels Hyaluron, Botulinumtoxin u.ä.) in Ergänzung zu dermazeutischen Kosmetikbehandlungen.

 

Hierbei besteht im Anschluss an die Vorträge die Möglichkeit kleinere Behandlungen direkt vornehmen zu lassen.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist vorab eine telefonische Reservierung zwingend erforderlich.

Weitere Infos bzw. Anmeldung unter Tel.: 02203 – 183 28 35